CfP: Die Reise des Helden – Aus und Vorbei? (THEOLOGISCHE GESELLSCHAFT FÜR POP-, KULTUR- UND RELIGIONSFORSCHUNG E.V.)

THEOLOGISCHE GESELLSCHAFT FÜR POP-, KULTUR- UND RELIGIONSFORSCHUNG E.V.

CALL FOR POSTERS

Die Theologische Gesellschaft für Pop-, Kultur- und Religionsforschung, die die Arbeit des Arbeitskreises Populäre Kultur und Religion (AKPOP) fortführt, lädt Studierende und Promovierende zu einem Call for Posters ein. Ein wichtiger Baustein der Tätigkeit der Gesellschaft ist die Nachwuchsförderung sein.

Bei einer Poster-Session auf der Tagung „Die Reise des Helden – Aus
und Vorbei?“ vom 16. bis 18. März 2018 in der Evangelischen Akademie Hofgeismar sollen einerseits die Ergebnisse von Projekten, die im Rahmen von Abschlussarbeiten entstanden sind und andererseits von Promotionsvorhaben in Posterform vorgestellt werden. Thematisch sollen diese in den Bereichen der Pop-, Kultur- und Religionsforschung angesiedelt sein.
Für die Mitwirkung an der Poster-Session erhalten die Teilnehmenden ein Büchergeld in Höhe von EUR 50,-. Interessierte sind eingeladen, ihre Arbeit bzw. Projekt beim Vorsitzenden der Gesellschaft, Dr. Richard Janus, bis zum 20. Februar 2017 per Mail mit einer kurzen inhaltlichen

Beschreibung anzumelden (rjanus@ mail.uni-paderborn.de).

%d Bloggern gefällt das: