Job: wissenschaftliche Mitarbeiterin mit musikethnologischem Schwerpunkt in der Musikwissenschaft. Folkwang Universität der Künste

Die Folkwang Universität der Künste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter

mit musikethnologischem Schwerpunkt in der Musikwissenschaft

in Teilzeit (50%) befristet für die Dauer von 4 Jahren.

Gesucht wird eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/ein wissenschaftlicher Mitarbeiter, die/der innerhalb von drei Jahren ein musikwissenschaftliches Promotionsvorhaben an der Folkwang Universität der Künste zum Abschluss bringt.

Aufgabengebiet

-Mitarbeit in Forschung und Lehre

-Mitarbeit bei der Verwaltung und Organisation am Lehrstuhl

-Weiterqualifikation

Fachliche und persönliche Einstellungsvoraussetzungen

-abgeschlossenes Hochschulstudium in der Musikethnologie, der Musikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Musikethnologie oder der Vergleichenden Musikwissenschaft (Magister oder Master)

-sehr gute Englischkenntnisse

-ausgeprägte Team- und Organisationsfähigkeit

Vergütung und Einstellungsart

Die Vergütung erfolgt – je nach vorliegenden Voraussetzungen – bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (50%) befristet für die Dauer von 4 Jahren. Für das Beschäftigungsverhältnis gelten die Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG).

Allgemeine Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Die Folkwang Universität der Künste strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen an, in den Bereichen in denen sie unterrepräsentiert sind und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht, sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Folkwang Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ohne Bewerbungsfoto bis zum 28.08.2017 über das Online-Bewerbungsportal an die Folkwang Universität der Künste.

%d Bloggern gefällt das: