Echo Auszeichnung für die Popakademie Baden-Württemberg

Die Popakademie Baden-Württemberg ist in Berlin mit dem Deutschen Musikpreis ECHO als „Partner des Jahres“ ausgezeichnet worden. Die Mannheimer Hochschuleinrichtung bekam kürlich erst den Deutschen Live Entertainment-Preis PRG LEA in der Kategorie „Künstler- und Nachwuchsförderung 2016“ verliehen.

Der LEA ist einer der wichtigsten deutschen Kulturpreise und wurde den Popakademie-Direktoren Udo Dahmen und Hubert Wandjo von Udo Lindenberg und Frida Gold auf der Award-Gala in Frankfurt übergeben. Mit der Verleihung des ECHO in Berlin wurde die Popakademie von der Deutschen Phono-Akademie mit einem der international renommiertesten Musikpreise bedacht.

Den Preis für Künstler-/ Nachwuchsförderung des Jahres 2016 erhalten Prof. Udo Dahmen und Prof. Hubert Wandjo von der Popakademie Baden-Württemberg GmbH. Hier mit den Laudatoren Udo Lindenberg, Alina Süggeler und Andi Weizel von Frida Gold beim LEA Award 2017