Tagung: Compared To What? (Akademie der bildenden Künste Wien)

Jahrestagung der AG Populärkultur und Medien in der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM):
“Compared To What? Zum Verhältnis von Normativität und Subversion in popkulturellen Zusammenhängen”
29. bis 31. Januar 2015 – Akademie der bildenden Künste Wien, Wien (AT)
Keynotes: Chantal Mouffe, Hans-Christian Dany, Diedrich Diederichsen und Christian Höller

Die Jahrestagung findet als Popkongress 2015 vom 29. bis 31. Januar 2015 zum Thema „COMPARED TO WHAT? Zum Verhältnis von Normativität und Subversion in popkulturellen Zusammenhängen“ an der Akademie der bildenden Künste in Wien (AT) statt, mit Keynotes von Chantal Mouffe, Hans-Christian Dany, Diedrich Diederichsen und Christian Höller.

Der Popkongress 2015 stellt soziale, politische, ästhetische wie ökonomische Perspektiven auf populäre Kulturen und ihr subvertierendes Potential nebeneinander und will Fragen der folgenden Art disziplinenübergreifend zu diskutieren: Worin besteht die subversive Kraft populärer Kulturen in der Gegenwart? In Bezug auf welche normative Größe lässt sich Subversion für die Popkultur rechtfertigen? Welches ist das Subjekt der Subversion, welcher ihr Gegenstand, was ihre Formen? Welches Verständnis von Differenz setzt Subversion voraus? Und nicht zuletzt: Wie verhält sich popkulturelle Subversion zum Politischen und zur Politik?

Die Teilnahme am Popkongress 2015 ist gratis, und wir würden uns über ein zahlreiches Publikum sehr freuen! Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Wien finden Sie auf der zweiten Seite des Programms: (popkongress.de/wp-content/uploads/2014/12/Popkongress-2015_Programm.pdf).

Weitere Informationen wie auch die Abstracts zu den Vorträgen finden Sie unter www.popkongress.de. Bei Fragen stehen die Organizatoren jederzeit gerne zur Verfügung: team@popkongress.de.

%d Bloggern gefällt das: