Stelle: “Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter” (Carl von Ossietzky Universität)

Institut für Musik, Carl von Ossietzky Universität:
“Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter”
Dauer: drei Jahre
Entgeltgruppe: 13 TV-L
Arbeitszeit: 19.9 Std/Woche
Deadline: 30.06.2014
Beginn: 01.09.2014

In der Fakultät III – Sprach- und Kulturwissenschaften – ist im Institut für Musik zum 1. September 2014 befristet für zunächst drei Jahre die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L) im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit (z. Z. 19,9 Std. wöchentlich) zu besetzen.

Aufgaben:

Die Stelle beinhaltet

  • Forschung zur eigenen Qualifikation in Musikwissenschaft mit Schwerpunkt Musik und Medien / Popular Music Studies zum Zwecke der Promotion
  • Beteiligung an Forschungsprojekten und Unterstützung bei der Antragstellung im Zusammenhang von Musik und Medien / Popular Music Studies
  • Wissenschaftliche Dienstleistungen im Fach ‚Musik und Medien‘
  • Lehre im Studienschwerpunkt bzw. den Modulen ‚Musik und Medien‘ im Umfang von z. Z. 2 LVS

Erforderlich ist

  • Ein mit einem überdurchschnittlich guten Examen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Musik-, Medien- oder Kulturwissenschaft bzw. Musikpädagogik

Erwünscht sind

  • ausgewiesene Schwerpunkte in Geschichte und/oder Theorie und Analyse technisch vermittelter und populärer Musikformen und -praktiken
  • Medienkompetenz und Interesse an populären Kulturpraktiken, vor allem Musik/Sound

Weitere Hinweise sind im Internet einsehbar unter

www.uni-oldenburg.de/musik/forschung/musik-medien/

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen werden mit Lebenslauf, Zeugniskopien und einem Exposé bzw. einem Probekapitel des Dissertationsvorhabens sowie ggf. einem Verzeichnis der Veröffentlichungen und universitären Lehrveranstaltungen bis zum 30.06.2014 erbeten an das Institut für Musik z. H. von Frau Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer, Fakultät III, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 26111 Oldenburg.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden; bitte senden Sie daher keine Originale.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer, Institut für Musik/ Musik und Medien (susanne.binas.preisendoerfer@uni-oldenburg.de).

%d Bloggern gefällt das: