Publ.: Technologie und Sound in der Pop- und Rockmusik

Heiko Wandler: Technologie und Sound in der Pop- und RockmusikHeiko Wandler:
Technologie und Sound in der Pop- und Rockmusik – Entwicklung der Musikelektronik und Auswirkungen auf Klangbild und Klangideal
epOs-Music 2012

Im 20. Jahrhundert führten technische Fortschritte in der Elektroakustik, Musikelektronik und Computertechnologie zur Entwicklung zahlreicher Musikinstrumente und Geräte mit innovativen Klangerzeugungs- und -verfremdungsmethoden, die insbesondere Sound und Klangästhetik der Pop- und Rockmusik nachhaltig beeinflusst haben.

In diesem Band wird die technische Entwicklung dieser Instrumente aufgezeigt, die Bedeutung der Funktionsweise und musikalischen Verwendung analytisch dargestellt und im Kontext verschiedener Musikstile diskutiert. Unterschiede der analogen und digitalen Musikelektronik werden ebenso berücksichtigt wie die Klangeigenschaften erfolgreicher Instrumente oder die Klangästhetik der Studioproduktionen „klassischer“ Musik.

Auf der Basis dieser Überlegungen werden die ästhetischen Hintergründe und charakteristischen Merkmale des neuen Klangideals und seine prägende Bedeutung für die Pop- und Rockmusik herausgearbeitet und in einen stilübergreifenden Zusammenhang gestellt.

Weitere Infos unter
www.epos.uni-osnabrueck.de/music/templates/buch.php?id=97

%d Bloggern gefällt das: